Unsere Geschichte

Harry und Judith Pepelnar sind seit fast 20 Jahren als Pastorenehepaar der FEG Schweiz unterwegs. Zuerst in einer aufstrebenden jungen Gemeinde im Gwatt (www.feggwatt.ch), danach 7 Jahre in einer gestandenen Gemeinde in Murten (www.feg-murten.ch)

Harry arbeitet seit vielen Jahren in der Missionsleitung der Gemeindegründungsbewegung der FEG Schweiz mit, der www.vision-schweiz.ch.  Diese Organisation gründet seit vielen Jahren Gemeinden in der Schweiz. Über 20 Gemeinden entstanden meist in den katholischen Gebieten der Innerschweiz. In jüngster Zeit rückten die schnell wachsenden Agglomerationen in unser Blickfeld. Nebikon, Affoltern und auch Köniz wurden dabei erwähnt.

Nach etwa 5 Jahren in Murten wurde Judith und Harry klar, dass sie einen neuen Wirkungsbereich suchen wollten. Aber was? Sie fragten Gott und erhielten zuerst keine Antwort. Dann fuhr Harry eines Tages mit dem Roller nach Gasel und fuhr durch den Könizer Kreisel. "Es war wie eine Stimme Gottes in mir, die mich fragte: Geht dich Köniz etwas an?", sagte Harry nachher seiner Frau. Nach einigen Prüfungen dieser höheren Anfrage kam die Anstellung durch die FEG Schweiz.

Seit September 2016 wohnen Harry und Judith mit ihren Kindern in Schliern b. Köniz. Das Büro von FokusKöniz befindet sich auch dort. 

Zuerst kam die Aufgabe ein Startteam zusammen zu stellen, welches die Gemeindegründung vorbereitet. Aber wie kommen wir zu solchen Leuten? Zuerst schickte Gott ein zwei Ehepaare von ausserhalb und dann zwei Einzelpersonen. Dieses Startteam traf sich bis Frühling 2017. 

Nun sind wir in den ersten Test-Gottesdiensten und freuen uns an jedem Besucher der bei uns reinschnuppert.

Ab dem 3. Dezember 2017 werden wir die offiziellen Gottesdienste in der Gartenstadtstrasse 7 starten.

Wir sind begeistert unterwegs und freuen uns, dass Gott das Vorhaben bestätigt.

Wenn du mithelfen willst, dass in Köniz eine lebendige Gemeinde entsteht, dann melde dich bei Harry und Judith Pepelnar.

Das erste Ehepaar

Andreas und Eva waren die ersten die sich uns anschlossen und die Berufung annahmen in der Gemeindegründung Köniz mitzuarbeiten.

Berufungskreisel

Bei der Durchfahrt durch diesen Kreisel geschah die Berufung von Harry und Judith nach Köniz zu kommen.

Einsetzung FEG

An der Delegiertenkonferenz der FEG Schweiz wurden wir im Mai 2016 offiziell eingesetzt und nach Köniz gesandt.