Vertiefung und Ergänzung

Für deine persönliche Vertiefung der aktuellen Predigtserie. 

6. Teil 8 Gruss und Segen

(NGÜ) Nun werdet ihr aber auch etwas über mich erfahren wollen und darüber, wie es mir geht und was ich tue. Tychikus, unser geliebter Bruder und mein treuer Mitarbeiter im Dienst für den Herrn, wird euch alle Neuigkeiten mitbringen. Wenn ich ihn zu euch schicke, dann genau aus diesem Grund: Ihr sollt erfahren, wie es um uns steht, und sollt durch seinen Besuch gestärkt und ermutigt werden. Allen Geschwistern wünsche ich Frieden von Gott, dem Vater, und von Jesus Christus, dem Herrn – Frieden und Liebe und Glauben. Die Gnade sei mit allen, die unseren Herrn Jesus Christus lieben. Er schenke euch unvergängliches Leben! Epheser 6,21-24


Podcast

Erstellt: 31. Oktober 2018
Autor: bibletunes

Epheser 6 Teil 8

Podcast zu Epheser 6,21-24 von Detlef Kühnlein, bibletunes





Der Abschluss und die Aussicht auf das Kommende

  • Der Brief an die Epheser endet, aber Paulus sorgt dafür, dass es mit diesem Brief nicht aus ist. Er hat Vorkehrungen getroffen, dass die Leute, die den Brief erhalten, hören, wie es ihm und seinen Mitarbeitern geht. Er sorgt dafür, dass er selbst während seiner Gefangenschaft mit Gebet unterstützt wird.
  • Es liegt in deinen Händen, anderen Personen mitzuteilen wie es dir geht. Du kannst dafür sorgen, dass für dich gebetet wird und dass andere Menschen sich für dich vor Gott einsetzen. So wie sich andere für dich einsetzen, sollst auch du dich für andere einsetzen.
  • Paulus verabschiedet sich mit dem Wunsch, dass den Gläubigen das zuteilwerde, worüber er in dem ganzen Brief geschrieben hat:
  • Frieden, den wir durch Christus haben nach Epheser 2,14a: Ja, Christus selbst ist unser Frieden.
  • Liebe, die unser Handeln bestimmen soll nach Epheser 5,2b: Alles was ihr tut, soll von der Liebe bestimmt sein.
  • Gnade, weshalb wir errettet werden. Epheser 2,8a: Durch Gottes Gnade seid ihr gerettet,...
  • Glauben durch den wir errettet werden. Epheser 2,8b: ...und zwar aufgrund des Glaubens.

Impulse

  • Welche Möglichkeiten hast du, um mit anderen Christen in Kontakt zu bleiben? Nützt du diese Möglichkeiten?
  • Wo hast du gerade jetzt Bereiche in deinem Leben, wo du mit Mitmenschen nicht im reinen bist? Wäre es hier nicht an der Zeit, Differenzen auszuräumen?
  • Es tut einem immer wieder gut, wenn man die Zusage, die Gott uns gegeben hat, zugesprochen bekommt. Wem könntest du heute noch den Segen Gottes zusprechen? Wirst du es tun? Wann?