Wir werden neu Gottes Herzschlag für unsere Mitmenschen entdecken und uns als ganze Gemeinde gemeinsam auf den Weg machen, Hoffnung für die Welt zu sein. Wir erlernen nicht Methoden und Techniken, sondern Beziehungs- und Sprachfähigkeit. Wir werden uns beschenken lassen, um andere zu beschenken.

Um was geht es bei 42 Tage Kampagne?

Es gibt kaum etwas Grösseres, als mitzuerleben, wenn ein Mensch zu einer lebendigen Beziehung mit Christus findet. Du kannst dabei den entscheidenden Unterschied ausmachen! Die Kampagne beinhaltet sechs Gottesdienste und sechs Kursabende. Du lernst, wie du dein Christsein lebensnah und ansteckend leben kannst - ohne dich dabei zu überfordern. Dir wirst ganz neu lernen, wie du deinen Glauben in einer Art und Weiser weitergeben kannst, die deiner Persönlichkeit entspricht.

Was kann ich dabei lernen?

  • wie du ein Herz für Menschen bekommst, die ohne Jesus leben
  • was dein ganz persönlicher Evangelisationsstil ist (mit Fragebogen)
  • wie du authentische Beziehungen leben kannst
  • wie du das Evangelium auf verständliche Art erklären kannst
  • worauf es ankommt, wenn du deine Geschichte mit Gott erzählst
  • wie du Menschen in eine persönliche Beziehung zu Jesus einlädst

Kursabend

Nach einem kurzen Input haben wir Zeit, um in Kleingruppen an ganz konkreten Aufgaben zu lernen, wie wir unseren Glauben vermitteln können. Dabei geht es wirklich um die Praxis um Hilfen, die sich im Alltag bewährt haben.

Themen:

  • 7. Februar: Ich verbreite die Nachricht von Jesus...aus Überzeugung
  • 14. Februar: Ich verbreite die Nachricht von Jesus..wie es mir entspricht
  • 21. Februar: Ich verbreite die Nachricht von Jesus...indem ich mich investiere
  • 7. März: Ich verbreite die Nachricht von Jesus...indem ich mich für Menschen wirklich interessiere
  • 14. März: Ich verbreite die Nachricht von Jesus...erzählend.
  • 21. März: Ich verbreite die Nachricht von Jesus...einladend.

Kleingruppen und Heft

Für die Kampagne gibt es ein persönliches Heft und jede Woche werden wir in einer Kleingruppe das Thema vertiefen und anwenden.